11/06/2012

www.plasticker.de

Andritz: Klöckner Pentaplast installiert TDO-Folienstreckanlage in China

Der Technologiekonzern Andritz erhielt den Auftrag zur Lieferung einer TDO-Folienstreckanlage (Transverse Direction Oriented) für das erste von Klöckner Pentaplast in China errichtete Werk zur Herstellung von Kunststofffolien. Die Inbetriebnahme ist für das erste Quartal 2013 geplant.

Die Klöckner Pentaplast Gruppe produziert Folien für die Verpackung von pharmazeutischen und medizinischen Produkten, Lebensmitteln und elektronischen Bauteilen sowie für allgemeine Tiefzieh-, Druck- und Spezialanwendungen. Die im neuen Werk in Suzhou, Provinz Shanghai, produzierten TDO-Folien sollen hauptsächlich für die Herstellung von Shrink-Sleeve-Folien eingesetzt werden, die für Dekoration von Behältern verwendet werden. Ausschlaggebend für den Erhalt dieses Auftrags waren den Angaben zufolge die hohe Effizienz und flexiblen Verstellmöglichkeiten der Ausrüstung von Andritz Biax.