Apropos K

Wer die Tageszeitung studiert, bewusst fern sieht und auf Reisen geht, kurz: wer offenen Auges in die Welt blickt, stößt immer wieder auf Nachrichten und Berichte, Vorkommnisse und Fallgeschichten, die mehr oder minder mit Kunststoffen in Verbindung stehen. Die Rubrik "Apropos K" will ein kleines Sammelsurium interessanter und heiterer, obskurer und erstaunlicher, alles in allem bemerkenswerter Geschichten aus den unterschiedlichsten Bereichen sein, in denen Kunststoffe eine Haupt- oder Nebenrolle spielen.   

Übersicht: Apropos K

Seite von 14

Leben und Sterben von Wallace Hume Carothers, dem Erfinder des Nylons und Entdeckers des Neoprens

27.04.2017

Wenn man die Namen bedeutender Wissenschaftler der Polymerchemie aufzusagen hätte, er wäre dabei: Wallace Hume Carothers, den Entdecker des Neoprens und Erfinder des Nylons. Wallace Hume Carothers wurde am 27. April 1896 in Burlington im US-Bundesstatt Iowa als ältestes von vier Kindern geboren. ...
Mehr lesen

Elektronische Schaltkreise malen leicht gemacht

10.04.2017

Forscher am INM – Leibniz-Institut für Neue Materialien haben Hybrid-Tinten entwickelt, mit denen sich Schaltkreise direkt aus dem Füller zum Beispiel auf Papier oder Folie auftragen lassen. Sie sind nach dem Trocknen ohne weiteres Sintern einsatzfähig.
Mehr lesen

Kein Seemannsgarn: Ein Kapitän und ein Chemiker machen aus Plastikmüll an Bord Dieseltreibstoff

04.04.2017

Auf der 253. Tagung der American Chemical Society (ACS) stellten Kapitän und Umweltaktivist James Holm und Dr. Swaminathan Ramesh, Experte für Organische Chemie, das Resultat ihrer gemeinsamen Arbeit vor, bei der es sich um die Möglichkeit handelt, aus Kunststoffrückständen aus dem Meer (Marine Litter) Dieseltreibstoff herzustellen.
Mehr lesen

Giftig oder ungefährlich? Eine Berührung mit dem Gummihandschuh schafft Klarheit

30.03.2017

Pestizide auf der Obstschale? Das lässt sich mit einer Fingerberührung herausfinden – mit speziellen Gummihandschuhen ...
Mehr lesen

Vor 136 Jahren wurde Hermann Staudinger, der Vater der Polymerchemie, geboren

23.03.2017

Mit 22 Jahren promoviert, mit 26 Professor, mit 72 den Chemienobelpreis erhalten: Hermann Staudinger, der Vater der Polymerchemie, wurde von genau 136 Jahren geboren
Mehr lesen

Total abgefahren: Kautschuk kunstvoll in Szene gesetzt

17.03.2017

Bildende Künstler brauchen für ihre Profession Projektionsflächen: Der Maler braucht seine Leinwand, der Bildhauer Holz oder Stein. Blake McFarland braucht Kautschuk und zwar in Form von Autoreifen: McFarland ist nämlich ein Reifenkünstler, der aus hunderten Autoreifen täuschend echt und lebendig wirkende Skulpturen herstellt, die so beeindruckend sind, dass der US-...
Mehr lesen

Gerüchen und Emissionen von Kunststoffen auf der Spur

10.03.2017

Am 21./22. März 2017 treffen sich Experten und Anwender in Kassel, um auf der "19th Conference Odour and Emissions of Plastic Materials" über Geruch und Emission bei Kunststoffen zu konferieren. Ausrichter ist das Institut für Werkstofftechnik / Kunststofftechnik der Universität Kassel. Der Austragungsort befindet sich erstmals im Campus Center der Universität Kassel in der Moritzstraße 18.
Mehr lesen

Autoreifen aus Essensresten – klingt abgefahren, ist es aber nicht

09.03.2017

Jahr für Jahr fallen weltweit Millionen Tonnen Eier- und Tomatenschalen an, der überwiegenden Teil bei industriellen Verarbeitungsprozessen. Bislang landen die Schalen im Abfall. Wissenschaftler der Ohio State University (USA) haben sich gefragt, ob sich aus den Naturstoffen nicht doch etwas Besseres machen lässt als Müll. Die Antwort erfreut und verblüfft gleichermaßen: ...
Mehr lesen

Elektronik, die auf der Haut klebt

03.03.2017

Sieht aus wie ein Tattoo, ist aber keines. Dafür leitet es den Strom – und zwar kabellos! Willkommen in der Zukunft, willkommen in der Polymerelektronik.
Mehr lesen

Gummis schützen vor unliebsamen Überraschungen

21.02.2017

Empfängnisverhütung ist das eine, da verlässt man sich gern auf die Pille. Doch das Kontrazeptivum bewahrt Männlein wie Weiblein nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten: Gegen die Erreger von Aids, Tripper, Syphilis, Hepatitis B und C kann allein der Gebrauch von Kondomen schützen.
Mehr lesen
Seite von 14