09.04.2013

www.plasticker.de

Aquafil: Polyamid Hersteller plant Verkauf seiner Sparte für Technische Kunststoffe an Domo Chemicals

Presseberichten zufolge, die von den Unternehmen noch nicht bestätigt wurden, soll der italienische Polyamid Hersteller Aquafil mit dem ebenfalls auf Polyamide spezialisierten Rohstoffhersteller Domo Chemicals, mit Sitz im belgischen Gent, gestern eine Vereinbarung über den Verkauf seine Sparte für Polyamid Kunststoffe getroffen haben.

Aquafil will sich demnach künftig auf sein Geschäft mit Nylonfasern konzentrieren. Der Unternehmensbereich Aquafil Engineering Plastics produziert bislang am Standort Arco (Trentino, Norditalien) Compounds sowohl aus PA 6 und PA 6.6.

Weitere Informationen: www.aquafil.com, www.domochemicals.com

Weitere News im plasticker