03.12.2012

www.plasticker.de

Arabplast 2013 + interplastica 2013: Jahresauftakt mit Kunststoffmessen in Dubai und Moskau

Für die Kunststoffindustrien der MENA-Region und für Russland sowie die GUS-Staaten haben sich die Arabplast 2013 in Dubai und die interplastica 2013 in Moskau zu führenden Umschlagplätzen für innovative Produkte und Anwendungen entwickelt.

Deutlich gestiegene Nachfrage
Die Arabplast hat sich als eine führende Plattform für die Kunststoff- und Kautschukindustrie im Nahen und Mittleren Osten etabliert. Sie findet vom 7. bis 10. Januar 2013 im International Convention und Exhibition Centre in Dubai statt. Die interplastica, die vom 29. Januar bis 1. Februar 2013 im Moskauer Messegelände Expocentre in Krasnaya Presnya stattfindet, gilt als die wichtigste Fachmesse der Branche für Russland und die Nachbarstaaten. Bei beiden Veranstaltungen konnten die Veranstalter nach eigenen Angaben eine deutlich gestiegene Nachfrage nach Ausstellungsfläche verzeichnen. Maschinen- und Anlagenbauer, Rohstoffproduzenten und Kunststoff- und Kautschukverarbeiter aus aller Welt haben sich demnach angemeldet, um ihre Innovationen in den beiden vielversprechenden Märkten zu präsentieren.

Arabplast 2013: 900 Aussteller aus 32 Nationen
Die Arabplast findet bereits zum 11. Mal in Dubai statt, erneut in Parallelität mit der TeknoTube Arabia und der Arabia Essen Welding & Cutting. Die kommende Ausgabe verspricht noch einmal deutlich größer und internationaler zu werden als ihre Vorgängerin vor zwei Jahren: Gemeinsam mit den beiden zeitgleichen Veranstaltungen belegt sie zehn Messehallen komplett und ist damit um ein gutes Drittel größer als 2011. Insgesamt 900 Aussteller aus 32 Nationen wollen ihr Angebot dem Fachpublikum präsentieren. Die Arab International Plastic & Rubber Industry Trade Show and Conference wird bereits zum 11. Mal von Al Fajer Information & Services veranstaltet, seit 2004 ist die Messe Düsseldorf exklusiver Partner und zuständig für die Betreuung der Aussteller aus Europa und Nordamerika. 2011 zogen Arabplast und Tekno Tube Arabia über 18.500 Fachbesucher an.

interplastica 2013: 600 Aussteller auf 13.000 Quadratmetern Nettofläche
20.000 Fachbesucher aus Russland und vielen Nachbarstaaten kamen zur interplastica 2012 und der gleichzeitig stattfindenden Verpackungs-Fachmesse UPAKOVKA/UPAK ITALIA ins Messegelände Krasnya Presnya in Moskau. Das kommende Messe-Duo, das vom 29. Januar bis 1. Februar 2013 stattfindet, verzeichnet laut Messe Düsseldorf und ihrer Tochtergesellschaft OOO Messe Düsseldorf Moskau als Veranstalter stabile Anmeldezahlen aus Russland und eine gestiegene Nachfrage nach Ausstellungsflächen seitens internationaler Unternehmen. Dabei belegen zur interplastica 2013 über 600 Unternehmen rund 13.000 Quadratmeter Nettofläche. Die größten ausländischen Beteiligungen stammen aus Deutschland und Italien, offizielle Länderbeteiligungen gibt es darüber hinaus aus China, Frankreich, Großbritannien, Österreich, Portugal und Taiwan. Die Präsentation der Aussteller wird erstmals ergänzt durch die Sonderschau "Meeting Point Raw Materials" in Halle 1. Hier werden innovative Entwicklungen aus der Rohstoffproduktion und -anwendung herausgestellt.

Weitere Informationen:
www.arabplast.info, www.interplastica.de, www.messe-duesseldorf.de

Arabplast 2013, 7.-10. Januar 2013, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
interplastica 2013, 29. Januar-1. Februar 2013, Moskau, Russland