04.01.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Arburg: Geschäftsführer Michael Grandt in Ruhestand

Beim Spritzgießmaschinenbauer Arburg (Loßburg; www.arburg.com) ist Michael Grandt, Geschäftsführer Finanzen und Controlling, am 18. Dezember 2012 nach 23 Jahren im Unternehmen in den Ruhestand gegangen. Nachfolger wurde Jürgen Boll.

Der gebürtige Hamburger Grandt begann 1990 seine Tätigkeit bei Arburg als Leiter des Werkscontrolling. Ein Jahr später wurde er Leiter der Finanzbuchhaltung und nach weiteren zwei Jahren Aufsichtsratsmitglied der Arburg-Niederlassung in Spanien. Im Januar 1995 bekam er als Bereichsleiter "Finanzen und Organisation” Gesamtprokura und wurde noch im gleichen Jahr Direktor "Finanzen und Organisation”. Ab 1996 folgten verschiedene Stationen auf Geschäftsführungsebene, bevor er im Januar 2005 die Position als Geschäftsführer "Finanzen und Controlling" übernahm.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...