31.10.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Arburg: Kooperation mit taiwanesischer Universität

Der Spritzgießmaschinenbauer Arburg (Loßburg; www.arburg.com) hat eine Kooperation mit der technischen Universität Ming Chi (www.mcut.edu.tw) in Taiwan vereinbart. Im Rahmen des Abkommens werden Spritzgießexperten von Arburg und C&F Corporation Limited in der Ingenieursausbildung der Universität regelmäßig Seminare und Workshops abhalten. Die Ming Chi University setzt ihrerseits die Arburg-Spritzgießtechnik in der Lehre und Ausbildung sowie in der Forschung und Entwicklung ein.

Arburg kann durch die Kooperation die Kontakte zu regionalen Industriebetrieben ausbauen und den Bekanntheitsgrad in Taiwan und China steigern.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...