01.04.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Arburg: Spritzgießmaschinenbauer steht im Aufwind

Der Spritzgießmaschinenhersteller Arburg GmbH + Co KG (Loßburg; www.arburg.com) meldet für das laufende Jahr eine hohe Auslastung der Produktionskapazitäten. Der Aufschwung des letzten Jahres setze sich im Jahr 2011 ungebremst fort, erklärte Michael Hehl, geschäftsführender Gesellschafter und Sprecher der Arburg-Geschäftsführung, dazu auf der Jahrespressekonferenz des Unternehmens am 23. März am Stammsitz in Loßburg.

Im Jahr 2010 haben sich im Vergleich zum Vorjahr die wertmäßigen Auftragseingänge bei Arburg auf Euro-Basis um 141 Prozent erhöht. Umsatzsseitig seien 380 Mio EUR für das Jahr 2010 zu erwarten, was deutlich über den beiden Vorjahren und nur noch 7 Prozent unter dem Rekordjahr 2007 liegt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...