24.11.2010

www.plasticker.de

Arburg: VermIT-Jahrestrainertreffen in Loßburg - Jetzt Mitglied mittelständischer Trainingszentren

Seit Jahresbeginn ist Arburg offizielles Mitglied bei der Vereinigung mittelständischer Industrie-Trainingszentren (VermIT) in Baden-Württemberg. Am 19. November 2010 fand das jährliche Trainertreffen statt, diesmal am Stammsitz in Loßburg. Das Interesse am Erfahrungsaustausch war groß: Mehr als 90 Schulungsleiter, Trainer und Assistentinnen nahmen am vielseitigen Programm teil.

Engagement in Aus- und Weiterbildung
"Bei Arburg steht die Aus- und Weiterbildung von Erwachsenen seit mehr als 25 Jahren im Fokus. Daher sind wir VermIT sehr gerne beigetreten", sagte die Geschäftsführende Gesellschafterin Renate Keinath bei ihrer Begrüßungsansprache: "Wir freuen uns besonders, dass heute über neunzig motivierte Schulungsexperten nach Loßburg gekommen sind." Wolfgang Mutschler, VermIT-Chairman und Schulungsleiter der Firma Homag, ergänzte, dass das Interesse an einer Zusammenarbeit von beiden Seiten sehr groß gewesen sei. Er sei froh, mit Arburg einen kompetenten und starken Partner gewonnen zu haben.

Das abwechslungsreiche Programm umfasste unter anderem einen Vortrag zum Thema "interkulturelle Kompetenz mit anschließendem Workshop, eine Vorstellung des Seminars "mit Pferdestärke zur Führungsstärke" sowie ein Telefontraining. Sehr gelungen war auch der Auftritt von "Prof. Friedrich Faber" alias Bernhard Hellstern vom Scharlatantheater Hamburg. Auf unerwartete Weise variierte er das Thema Kommunikation im Schulungsbereich ausgehend von einer wissenschaftlichen Rede bis zur kunstvoll-humoresken Performance.

"Mit der Veranstaltung wollen wir Impulse geben, auf überregionaler Ebene Erfahrungen austauschen und dazu anregen, Netzwerke zu knüpfen", erläuterte Uwe Klumpp, Schulungsleiter bei Arburg, die Motivation des Jahrestrainertreffens. Letztlich komme das Know-how und Engagement der Trainer jedem Kunden zugute, der kompetent und effizient geschult und anwendungstechnisch beraten werde. Durch die stete und qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildung seines Trainer- und Schulungsteams will Arburg richtungsweisende Standards in seiner Branche bieten.

VermIT hat sich qualitativ hochwertige Trainingsleistungen zum Ziel gesetzt, die durch Zertifikate regelmäßig bestätigt werden. Neben Arburg gehören der Vereinigung Unternehmen wie Heidenhain, Heller, Holzma, Homag, Liebherr, Leuco, Putzmeister, Siemens, Trumpf, Uhlmann und Weinig an.