21.10.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Arkema: Entwicklungszentrum im chinesischen Changshu eröffnet

Am 17. Oktober 2013 eröffnete Thierry Le Hénaff als CEO von Arkema (Colombes / Frankreich; www.arkema.com) das Forschungs- und Entwicklungszentrum in Changshu, rund 80 km nordwestlich von Shanghai. Es ist die erste Einrichtung dieser Art in Asien für den Konzern.

Von Changshu aus soll nicht nur die Volksrepublik, sondern darüber hinaus auch Südostasien betreut werden. In Zusammenarbeit mit dem Technical Center in Kyoto / Japan will man dem selbst gesetzten Ziel näherkommen, bis 2016 rund 30 Prozent des Konzernumsatzes in Wachstumsregionen zu erwirtschaften.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...