17.04.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Arkema: Glasfaserverstärkte "Polystrand"-Prepregs

Die jüngste Produktlinie von Arkema (Colombes / Frankreich; www.arkema.fr) für die Composites-Branche heißt "Polystrand". Zu den zunächst auf dem europäischen Markt erhältlichen Materialien gehören unidirektional glasfaserverstärkte Bänder und Prepregs mit Thermoplast-Matrix - unter anderem auf Basis von PP, PA und Fluorpolymeren.

Halbfertigprodukte können nach dem Pressen mit Kurzfaser-Compound überspritzt werden. Anwendungen sehen die Franzosen in den Branchen Automobilbau, Energie, Bau und Konsumwaren.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...