15.04.2013

www.plasticker.de

Arkema: JV-Vereinbarung mit indischer Jayant Agro - Sicherung des Zugangs zu Rizinusöl für Bio-Polyamide

Der Chemiekonzern Arkema (Colombes/Frankreich) hat mit Jayant Agro-Organics Ltd. (Mumbai / Indien), einem seiner langjährigsten Lieferanten von Rizinusöl, eine Joint-Venture Vereinbarung über den Erwerb von rund 25 Prozent der Anteile an Ihsedu Agrochem, einer Tochtergesellschaft von Jayant Agro Organics Ltd., getroffen.

Mit einer mehr als 60 jährigen Erfahrung zählt das Unternehmen Ihsedu Agrochem zu den Pionieren der Rizinusherstellung in Indien. Mit dieser Vereinbarung verfolgt Arkema das Ziel, langfristig den Zugang zu dem für die Herstellung seiner Bio-Polyamide notwendigen Rohstoff Rizinusöl zu sichern und damit seine weltweit führende Produktion von Spezialpolyamiden, die u.a. für die Entwicklung leichterer Materialien in der Automobilbranche genutzt werden, weiter zu stärken.

Der Erwerb der Anteile soll im 3. Quartal 2013 zum Abschluss gebracht werden.

Weitere News im plasticker