15.03.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Arkema: Neuerliche Preisanpassung bei "Evathane" EVA-Materialien

Zum 1. April 2010 will Arkema (Colombes / Frankreich; www.arkema.com) erneut die Preise für die gesamte Materialfamilie „Evatane" anheben – weltweit. Die letzte Erhöhung vom November 2009 betraf nur Europa.


Jetzt sollen die Ethylen-Copolymere mit hohem Gehalt an Vinylacetat um weitere 80 EUR/t teurer werden. Begründet wird die Preiserhöhung mit einer fortgesetzten Margenerosion bei EVA während der vergangenen Monate.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...