12.07.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Arkema: PA 11 Medizintechnik-Type mit extremer Transparenz

Für Atemmasken, Schläuche und andere transparente medizintechnische Komponenten hat Arkema (Colombes / Frankreich; www.arkema.com) die Polyamid 11-Type "Rilsan Clear G-170 MED" entwickelt. Das Unternehmen verspricht eine höhere Transparenz als Glas mit einer Lichtdurchlässigkeit von 91 Prozent. Gleichzeitig soll das neue Material - für Spritzgießen und Extrusion geeignet - leichter und flexibler sein als Polycarbonat.

Das französische Unternehmen stellte erst kürzlich alle Polyamid Medizintechnik-Typen auf die Bezeichnung "MED" um.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...