30.01.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Arkema: Preiserhöhung für "Evatane" EVA-Copolymere


Bereits Anfang Januar 2014 hat Arkema (Colombes /
Frankreich; www.arkema.com) die Preise für
die unter dem Markennamen "Evatane" vertriebenen Ethylen-Copolymere mit hohem
Vinylacetat-Anteil (EVA) um 50 EUR/t angehoben.


Steigende Kosten für den
Rohstoff Ethylen sowie erodierende Margen werden als Grund für die Maßnahme
genannt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...