22.02.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Arkema: Preiserhöhung für Funktionale Polyolefine

Zum 1. März 2012 will der Chemie- und Kunststoffkonzern Arkema (Colombes / Frankreich; www.arkema.com) die Preise für verschiedene Produkte des Bereichs "Funktionale Polyolefine" anheben. Demnach sind für die Reihen "Evatane" (EVA-Colpolymere), "Lotryl" (Ethylen-Acryl-Copolymere), "Lotader" und "Orevac" Aufschläge von 100 EUR/t geplant.´

Die Materialien werden unter anderem als Bindemittel bei der Herstellung von mehrlagigen Verpackungsfolien eingesetzt. Als Grund für die Preiserhöhung nennt das französische Unternehmen die gestiegenen Rohstoffkosten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...