16.07.2010

www.plasticker.de

Arkema: Preiserhöhung für Hochleistungs-Polyamide

Mit Wirkung zum 1. August 2010 erhöht die französische Arkema die Preis für ihre Hochleistungs-Polyamide vom Typ "Rilsan" - und insofern bestehende Kontrakte das erlauben - um 8-12 Prozent. Die Preiserhöhung varriert je nach Typ und Region.

Begründet wird die Preiserhöhung u.a. mit steigenden Energie-, Rohstoff- und Transportkosten.

Weitere Informationen: www.arkema.com