21.05.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Arkema: Strategische Partnerschaft mit Toyobo

Eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung von Hochtemperatur-Polyamiden auf Basis nachwachsender Rohstoffe ist Arkema (Colombes / Frankreich; www.arkema.com) mit Toyobo (Osaka / Japan; www.toyobo.co.jp/e) eingegangen. Gemeinsam mit dem Hersteller von Polyamiden, Folien und Fasern wollen die Franzosen zwei Produktreihen mit Schmelzpunkten von 250 und 315 °C realisieren.

Die Materialien sollen wenig Feuchtigkeit aufnehmen und einen Gehalt biobasierten Rohstoffs von bis zu 70 Prozent haben. Sie werden konzipiert für Anwendungen in den Branchen Automobilbau und Haushaltselektronik.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...