06/03/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Arkema: Streiks gegen Ausbaupläne für die PVDF-Kapazität

Für rund 70 Mio EUR will Arkema (Colombes / Frankreich; www.arkema.com) die Produktion von Polyvinylidenfluorid (PVDF) in Frankreich ausbauen. Am 17. Februar 2012 stellte das Management entsprechende Pläne den Arbeitnehmervertretern an den beiden betroffenen Standorten Pierre Benite und St. Auban vor.

Obwohl keine betriebsbedingte Kündigungen vorgesehen sind, streikten in beiden Werken die Beschäftigten spontan. Die Geschäftsführung wurde davon offenbar derart überrascht, dass die Ausbaupläne "aufgrund der angespannten Situation", wie eine Sprecherin mitteilte, zunächst auf Eis gelegt wurden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...