20.05.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Armacell: Globales Wachstum treibt Umsatz auf über 450 Mio EUR

Der nach eigenen Angaben weltweit führende Hersteller von flexiblen Dämmstoffen und technischen Schäumen Armacell (Münster; www.armacell.de) hat im Jahr 2014 den internationalen Wachstumskurs erfolgreich fortgesetzt. Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Umsatz um 8,8 Prozent auf 452,2 Mio EUR. Das bereinigte Ebitda lag im Berichtsjahr bei 71,2 Mio EUR und übertraf damit das Vorjahr um 9,6 Prozent.

Wichtige Treiber im Dämmstoffgeschäft waren der weiterhin wachsende Markt durch die Bauindustrie sowie der steigende Bedarf nach neuen Isolierlösungen. Darüber hinaus förderten künftig die fortschreitende Urbanisierung sowie höhere Energieeffizienz- und Lärmschutz-Anforderungen die Nachfrage.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...