01/11/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Armacell: Her­steller technischer Dämmstoffe offenbar vor Verkauf

Der Her­steller flexibler technischer Dämmstoffe Armacell (Münster; www.armacell.de) steht offenkundig vor dem Verkauf. "Wir hoffen, nächstes Jahr mit einem Bieter in exklusive Verhandlungen zu treten und den Deal bis zum Ende des ersten Quartals abzuschließen", zitiert die Nachrichtenagentur "Reuters" den Vorstandsvorsitzenden Patrick Mathieu. Die Private-Equity-Gesellschaft Investcorp, die Armacell seit rund sechs Jahren kontrolliert beauftragte die britische Bank Barclays, den Verkauf einzuleiten.

Armacell fertigt mit rund 2.440 Mitarbeitern an 19 Produktionsstätten in 13 Ländern auf 4 Kontinenten. In Deutschland betreibt das Unternehmen Produktionsstandorte in Münster und Friesenhofen (Allgäu). Für das laufende Jahr rechnet es laut "Reuters" mit einem Umsatz von etwa 441 Mio EUR.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...