25/06/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Armacell: Neues Dämmstoffwerk in Südkorea

In Südkorea hat Armacell (Münster; www.armacell.de) Ende April 2012 eine neue Produktions­stätte eröffnet. In Cheonan, etwa 100 km südlich der Hauptstadt Seoul, fertigt der Her­steller flexibler technischer Dämmstoffe mit 30 Mitarbeitern Dämmschläuche und -platten für den koreanischen Markt.

"Mit unserem neuen Werk in Südkorea verstärken wir unsere Po­si­tion auf dem asiatischen Markt", sagt COO Ulrich Wellen. "Neben zwei Fertigungsstätten in China, Wer­ken in Thailand, Indien und Saudi-Arabien sind wir jetzt auch in Ostasien mit ei­ner eigenen Fabrik präsent." Bislang belieferte Armacell die Kunden in Südkorea vom chinesischen Werk in Suzhou aus.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...