12.04.2010

www.plasticker.de

Arthur Krüger: Kunststoff-Verschleißschutz für hohe Temperaturen

Die Verschleißschutzeigenschaften des Polyurethan-Werkstoffs Rhino-Hyde sind nun auch bei Umgebungstemperaturen bis 80 °C nutzbar. Dank Ausrüstung mit Streckmetall-Rücken und Keramik-Verstärkung eignet er sich - vertrieben unter dem spektakulären Namen Fire Fighter - beispielsweise bei hohen Anforderungen in der Schüttgutindustrie.

Produziert wird die Tafelware in vertikalen Gießformen, Streckmetall und Keramik werden beim Gießen eingearbeitet. Verschiedene Biegemöglichkeiten machen die Tafeln flexibel einsetzbar. Der Werkstoff ist, so der Anbieter, feuerresistent und selbstverlöschend, dabei nicht selbst entflammbar und verflüssigt sich auch bei hohen Temperaturen nicht. Er erfülle die amerikanischen ASTM E 84 Normen mit einem Spread Flame Index von 60 und dem Smoke Developed Index von 450 und damit die Anforderungen der Klasse B oder II, der zweithöchsten von 5 Klassen.

Weitere Informationen: www.arthur-krueger.de