09.06.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Asahi Kasei: Ethylen-JV mit Mitsubishi Chemical

Um auf den rückläufigen Bedarf zu reagieren, wollen Asahi Kasei Corporation (Europa: Brüssel / Belgien; www.asahi-kasei.co.jp) und Mitsubishi Chemical Holdings Corp (MCC, Tokyo / Japan; www.m-kagaku.co.jp) ihre Ethylen-Produktion im japanischen Mizushima drosseln und ab dem 1. April 2011 zusammenlegen. Dazu vereinbarten beide Unternehmen die Gründung eines 50:50 JVs.

Angesichts der sinkenden Nachfrage in Japan und neuer Kapazitäten in Nahost und China rechnen die Konzerne mit einem Nachfragerückgang von 30 Prozent. Bis 2012 wollen Asahi Kasei und MCC ihre Kapazitäten in Mizushima von je 500.000 jato entsprechend anpassen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...