02.04.2013

www.plasticker.de

Ashland: Preiserhöhung für Epoxy-Vinylesterharze

Ashland Performance Materials, eine Division der Ashland Inc., hat angekündigt, die Preise für sein komplettes Portfolio an Epoxy-Vinylesterharzen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika um 100 Euro pro Tonne zu erhöhen. Die Preiserhöhung wird zum 1. April 2013 wirksam oder zum frühestmöglichen Zeitpunkt in Abhängigkeit von bestehenden Verträgen.

Begründet wird die Preiserhöhung mit anhaltenden Steigerungen bei den Rohstoffkosten.

Ashland Performance Materials gilt als ein führender Anbieter von ungesättigten Polyester-, Epoxid- und Vinylesterharzen sowie von Gelcoats, druckempfindlichen und strukturellen Klebstoffen, Beschichtungen und Elastomeren.

Weitere News im plasticker