26.04.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Asia Polymer: Erweiterung der EVA-Kapazitäten

Mit dem Bau neuer EVA-Kapazitäten reagiert Asia Polymer (Taipei / Taiwan; www.apc.com.tw) auf den hohen Bedarf aus China. Umgerechnet rund 100 bis 110 Mio EUR investiert das Unternehmen in eine Produktionsstätte, berichtet die Wirtschaftszeitung "The Taiwan Economic News". Die Einheit soll Anfang 2013 die Produktion aufnehmen.

Asia Polymer, eine Tochtergesellschaft der USI Far East Group (www.usife.com), betreibt auf Taiwan zudem eine PE-LD/EVA-Anlage.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...