03.11.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Atradius: Schuldenkrise beeinträchtigt Zahlungsmoral in Südeuropa

Die anhaltende Euro-Schuldenkrise schlägt sich deutlich in der Zahlungsmoral nieder, berichtet der Kreditversicherer Atradius (Amsterdam / Niederlande; www.atradius.de). Demnach begleichen griechische Unternehmen ihre Rechnungen im Durchschnitt erst nach 92 Tagen - und zahlen damit 15 Tage nach dem vereinbarten Zahlungsziel von 77 Tagen. Zudem konnten 6 Prozent der griechischen Forderungen nur noch als Totalausfall verbucht werden. Auf Platz zwei der säumigen Zahler landet Spanien mit einer Zahlungsdauer von 87 Tagen bei einem Zahlungsziel von 74 Tagen.

"Eine weitere Verschärfung der Euro-Krise würde in den von der Schuldenkrise besonders betroffenen Ländern Portugal, Italien, Irland, Griechenland und Spanien zu einer noch restriktiveren Kreditvergabe der lokalen Banken und damit zu einer weiteren Verschlechterung der Zahlungsmoral in diesen Märkten führen", warnt Michael Karrenberg, der bei Atradius das Risikomanagement leitet.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...