06.07.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Ausbildung: GKV-Förderpreis geht erstmals an eine Frau

Zum ersten Mal hat eine Frau die Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik als Jahrgangsbeste abgeschlossen. Katharina Köpfler von der F. Morat & Co GmbH (Eisenbach; www.f-morat.de) hatte im Jahr 2010 die Nase in den Abschlussprüfungen vorn und erhält daher den Förderpreis des Gesamtverbandes Kunststoffverarbeitende Industrie e.V. (GKV, Bad Homburg; www.gkv.de).

Dieser wird jährlich für herausragende Abschlüsse in der Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik vergeben und in einer individuellen Feierstunde überreicht. Neben der jungen Baden-Württembergerin aus dem Hochschwarzwald erhalten neun weitere Absolventen den GKV-Förderpreis, der mit insgesamt 5.000 EUR dotiert ist.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...