14/03/2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Austrotherm: Dämmstoffhersteller weiht neues F&E-Zentrum ein

Am österreichischen Standort Pinkafeld hat der Dämmstoffspezialist Austrotherm (Waldegg-Wopfing / Österreich; www.austrotherm.at) ein Forschungs- und Entwicklungszentrum offiziell eröffnet. In die Modernisierung des Werks, das Innovationszentrum, eine 2.000 m² große Halle sowie Fertigungsanlagen für den neuen Dämmstoff "Austrotherm Resolution" investierte das Unternehmen 6 Mio EUR.

"Resolution" ist ein Resol-Hartschaum auf Basis von Bakelit, den der Dämmstoffhersteller zusammen mit dem Schwesterunternehmen Furtenbach entwickelte. Laut Herstellerangaben dämmt er um 40 Prozent besser als herkömmliche Dämmstoffe. Damit sei es möglich, auch Passivhäuser mit einer Dämmdicke von unter 20 cm zu realisieren.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...