09.11.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Autocomponent: Joint Ventures mit Radkappenhersteller Zanini

Bereits im März 2011 hatten Europas größter Radkappen-Hersteller Zanini Auto Grup SA (Parets del Vallès / Spanien, www.zanini.com) und der Zulieferer Autocomponent (Nizhny Novgorod / Russland; www.autocomponent.info) eine künftige Zusammenarbeit geprüft. Ende Oktober 2011 wurden nun in Barcelona die Verträge unterzeichnet.

2 Mio EUR wollen beide Unternehmen in einer ersten Phase investieren. 300.000 Radkappen sollen das Werk bei Nizhny Novgorod pro Jahr verlassen. Kunde ist zunächst Avtovaz in Togliatti, weitere Automobilbauer sollen hinzu kommen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...