14.06.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Automobilbau: Weniger Insolvenzen bei Zulieferern

Der Fahrzeugabsatz legt weltweit wieder zu, die Krise scheint überwunden. In einzelnen Ländern wuchsen die Verkaufszahlen in den ersten Monaten des Jahres 2010 um bis zu 40 Prozent. Ähnlich sieht es auf dem Nutzfahrzeugmarkt aus. Grund zu vorsichtigem Optimismus geben auch die Zahlen des Statistischen Bundesamtes: 16 Automobilzulieferer meldeten in den ersten drei Monaten des Jahres Zahlungsunfähigkeit an, 25 waren es im Vorjahreszeitraum.

Das berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im jüngsten Report über den Anwendungsmarkt Automobilbau. Auch VDA-Präsident Matthias Wissmann bescheinigt: "Die deutschen Zulieferunternehmen sind besser als ihre Wettbewerber durch die Wirtschafts- und Finanzkrise gesteuert."

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...