25.03.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Autoneum: Autozulieferer steigert Ergebnisse

Deutliche operative Fortschritte" meldet der Automobilzulieferer Autoneum (Winterthur / Schweiz; www.autoneum.com) für das Geschäftsjahr 2012. Der Hersteller von Akustik- und Hitzeschutzkomponenten konnte den Konzernumsatz um 13,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 1,9 Mrd CHF (rund 1,6 Mrd EUR) steigern. Das Ebit verdoppelte sich auf 75,5 Mio CHF, der Konzerngewinn stieg sehr signifikant von 2,3 Mio CHF im Vorjahr auf nun 28,7 Mio CHF. Damit habe Autoneum, das ehemalige Konzernsegment Rieter Automotive, im ersten vollen Jahr der Selbständigkeit wichtige Zwischenziele erreicht, heißt es aus Winterthur.

In allen vier regionalen Segmenten wuchsen die Autoneum-Geschäfte über der Marktentwicklung. Zugleich war das Ebit überall positiv. Ausschlaggebend dafür seien die globale Präsenz, das breite Kundenportfolio und die technologisch führende Position des Unternehmens, erläutert Autoneum.  Bei stabilen Währungskursen soll die Marktentwicklung auch weiterhin übertroffen werden. Zugleich wird die "Anpassung der Kapazitäten in Europa" an die rückläufige Nachfrage angekündigt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...