13.08.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Autoneum: Ebit-Marge steigt auf Höchstwert

Bei Autoneum (Winterthur / Schweiz; www.autoneum.com) kommen die Restrukturierungen des vergangenen Jahres offenbar zum Tragen. Zwar sank der Umsatz im ersten Geschäftshalbjahr 2014 durch die Maßnahmen und negative Deviseneffekte auf 1,08 Mrd CHF (umgerechnet 883 Mio EUR) - gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreswert ist dies ein Minus von 9 Prozent, Aber der Automobilzulieferer steigerte das Ebit um 56 Prozent auf 66,8 Mio CHF.

Mit 6,8 Prozent erreichte die Ebit-Marge somit eine neue Bestmarke, betonen die Schweizer. Als Gründe für die hohe Profitabilität nennen sie operative Verbesserungen in Europa, höhere Produktionsvolumina bei globalen Kunden in Asien und die Erhöhung der Fertigungstiefe durch die verstärkte Produktion von Ausgangsmaterialien. Der Konzerngewinn stieg um 28 Prozent auf 40 Mio CHF.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...