30.09.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Avery Dennison: PET-Recycling Programm erweitert

Der US-Verpackungsspezialist Avery Dennison (Pasadena, Kalifornien; www.averydennison.com) hat das PET Recycling-Programm mit dem Partner Morssinkhof Rymoplast (Lichtenvoorde / Niederlande; www.morssinkhofplastics.nl/) um drei Sammelstellen in Europa erweitert. PET-Schlauchetiketten können direkt an Morssinkhof Rymoplast am Hauptstandort in Zeewolde / Niederlande, in der Sammelanlage in Lichtenvoorde / Niederlande und in Przeczno / Polen verkauft werden.

Zudem wurde die Mindestabgabemenge nach unten angepasst, von ehemals 5 t auf 500 kg. Morssinkhof Rymoplast ist außerdem für die Auszahlung des Materialwertes an die Markeninhaber verantwortlich, so Avery Dennison. Aktuell sind 5 Mio m2 PET-Schlauchetiketten zwischen 16.000 EUR und 26.000 EUR wert.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...