22.07.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Axion: JV für Eisenbahnschwellen aus recyceltem Kunststoff

Um Eisenbahnschwellen aus recyceltem Kunststoff weltweit herstellen und vermarkten zu können, haben Axion International (New Providence, New Jersey / USA; www.axionintl.com) und die britische Sicut Holding Ltd die Bildung eines Joint Ventures vereinbart. Beide Seiten unterzeichneten eine unverbindliche Absichtserklärung ("Letter of Intent”) zur Gründung des 65:35 Gemeinschaftsunternehmens Axion Rail LLC in den USA, wie Axion mitteilt.

Das JV soll die entsprechenden Lizenzen für Schwellen aus Recycled Structural Composite (RSC) zusammenführen, die beide Unternehmen von der Rutgers University (New Brunswick, New Jersey / USA) erworben haben. 

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...