23.05.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Axson: Ausweitung der Geschäftsfelder geplant

Kaum ein halbes Jahr nach Gründung der Axson-Gruppe (Cergy / Frankreich; www.axson-group.com) kündigt der Spezialist für High Performance-Harze und Beschichtungen eine Reihe von Aktivitäten und Ausbauten an, die den Umsatz der Gruppe innerhalb von 5 Jahren auf 500 Mio EUR verdoppeln sollen. Nach Aussage von CEO Charles Churet sollen über die bisherigen Kerngeschäfte hinaus wenigstens 100 Mio EUR neu mit Klebstoffen und Verbundwerkstoffen generiert werden.

Unter anderem ist ein Werk in Kolomna (Russland) geplant, außerdem eine zweite Produktionsstätte im indischen Bundesstaat Gujarat sowie ein Joint Venture in Saudi-Arabien. Erweitert werden sollen die Werke in Shanghai (China) und Curitiba (Brasilien). Welche Produkte an den neuen Standorten produziert werden sollen, sagte Churet nicht im Detail.

 

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...