21.02.2013

www.plasticker.de

Axson: Neuer Projektmanager Composites und Klebstoffe sowie neuer Gebietsmanager für Elektrovergussmassen

Die in 2011 gegründete Axson Group hat im Zuge ihrer Expansion ihr Team in Dietzenbach um zwei Positionen im Vertrieb erweitert. Zum 1. Januar 2013 wurde das Team um den Geschäftsführer Joachim Heinsch durch Michael Rauh und Wilhelm Hipp ergänzt.

Rauh soll als Projektmanager für den Bereich Composites und Konstruktionsklebstoffe intensiv in den zugehörigen Märkten tätig werden und gleichzeitig den Vertriebsmanager Uwe Schäfer entlasten, der sich parallel dazu bestimmten Projekten intensiver widmen soll.

Hipp übernimmt als Gebietsmanager den gesamten Produktbereich der dielektrischen Polyurethan- und Epoxid-Gießharze von Heinsch, der im Zuge der Erweiterungen in der Axson Group andere Aufgaben übernommen hat.

Über die Axson GmbH
Die Axson GmbH ist Teil der Axson Group mit Hauptsitz in Frankreich, bestehend aus den internationalen Unternehmen Axson Coatings, Axson Revocoat und Axson Technologies. Die Gruppe formuliert und produziert industrielle Beschichtungen, Dicht- und Dämmstoffe sowie Polymere. Sie ist spezialisiert auf innovative funktionelle Lösungen für Design, Gestaltung, Verbinden und Schutz in den industriellen Märkten Transport, Energie, Wasser, Konstruktion, Sport und Freizeit.

Gegründet in 2011, hat die expandierende Gruppe inzwischen in Frankreich und weltweit (Europa, Asien, Amerika, Mittlerer Osten, Indien und Afrika) an die 1.000 Mitarbeiter und besteht aus 25 Niederlassungen, 16 Produktions- und Forschungsstandorten sowie einem internationalen Netzwerk an Distributoren.