15.11.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Bénéteau: Yachtbauer beendet 2011/12 mit roter Null

Der nach eigenen Angaben weltweit größte Yachtbauer Bénéteau (Saint Gilles Croix de Vie / Frankreich; www.beneteau-group.com) hat das Geschäftsjahr 2011/2012 (30.8.) nach zunächst vielversprechendem Auftakt im Minus beendet. Unter dem Strich standen -0,7 Mio EUR gegenüber einem Gewinn von 47 Mio EUR im Vorjahr. Auch operativ meldete das Unternehmen nur eine schwarze Null nach knapp 67 Mio EUR in 2010/2011.

Bénéteau - einer der großen europäischen Verarbeiter glasfaserverstärkter Composites - begründet das schwache Abschneiden mit der angespannten Konjunktur auf dem europäischen Markt, der von guten Geschäften in Nord- und Südamerika sowie Asien nicht wettgemacht werden konnte. Der Umsatz ging auf 831,2 (Vorjahr: 921,8) Mio EUR zurück, wobei insbesondere das Bootsegment mit 609,9 (694,7) Mio EUR starken Anteil hatte.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...