01.07.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

B-Plast: Recyclingbetrieb erweitert Sitz in Aurich

Mit dem Erwerb eines 3,5 ha großen Areals erweitert das Recyclingunternehmen B-Plast 2000 Kunststoffverarbeitungs-GmbH (Aurich; www.b-plast2000.de) den Unternehmenssitz in Aurich. Auf dem Gelände sollen bis spätestens Anfang 2014 zwei neue Lagerhallen für Rohstoffe und Fertigwaren entstehen, erklärte Geschäftsführer Theo Bolen. Die Investitionskosten belaufen sich auf 2,6 Mio EUR.

B-Plast 2000 verwertet Produktionsabfälle der Kunststoffindustrie. Recycelt werden sämtliche thermoplastischen Kunststoffe. Dabei bezieht das Unternehmen, das aktuell rund 50 Mitarbeiter beschäftigt, Fasern, Brocken, NT-Granulate, Regranulate, Mahlgüter, Briketts, Agglomerat, Pulver und Staub sowie Folien in Form von Ballen und Rollen europaweit von Kunststoffherstellern und Kunststoff verarbeitenden Betrieben.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...