17.08.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: Acetylen-Linie in Ludwigshafen läuft wieder

Voraussichtlich noch bis Ende September 2011 wird BASF (Ludwigshafen; www.basf.de) die Force Majeure auf BDO aus Ludwigshafen bestehen lassen. Das bestätigte ein Unternehmenssprecher auf Nachfrage des Branchendiensts KI. Die wegen eines Brandes am 7. Juni ausgefallene Acetylen-Produktion in Ludwigshafen wird zwar derzeit wieder hochgefahren, bis zum Erreichen der Nennleistung wird allerdings noch einige Zeit vergehen.

Der Vorfall sorgte für einen Produktionsstopp auch bei Butandiol. Die Zuteilungsquote liegt derzeit bei 60 Prozent, wird aber sukzessive angepasst. BDO ist ein wichtiges Vorprodukt für den technischen Thermoplast PBT. In Folge des BDO-Ausfalls besteht auch für das PBT des Chemiekonzerns seit Mitte Juni Force Majeure.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...