31.07.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: Bau einer Anlage für PA 6 und PA 6.6 in Shanghai

In der chinesischen Metropole Shanghai plant der Chemiekonzern BASF (Ludwigshafen; www.basf.de) den Bau einer Großanlage zur Produktion von Roh-Polyamid 6 und 6.6 der Marke "Ultramid". "Im Rahmen unserer langfristigen Strategie möchten wir die Produktion im Asien-Pazifik-Raum in Kundennähe ansiedeln", erklärt Dr. Albert Heuser, President und Chairman Greater China and Functions Asia Pacific.

Errichtet wird die neue Produktionseinheit im "Shanghai Chemical Industry Park" der zu Shanghai gehörenden Großgemeinde Caojing. Im Jahr 2015 soll die Anlage in Betrieb gehen. Die Menge soll nach Angaben eines Sprechers sowohl intern verwendet werden - vermutlich in der im Ausbau befindlichen Compoundieranlage in Pudong - als auch am Markt verkauft werden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...