29.10.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: Chemiekonzern meldet robuste Geschäfte

Für das dritte Quartal 2013 hat die BASF (Ludwigshafen; www.basf.com) robuste Geschäftszahlen ausgewiesen. Der Umsatz legte trotz widriger Währungseffekte gegenüber dem Vorjahr um 1,5 Prozent zu auf 17,73 Mrd EUR. Das Ebit vor Sondereinflüssen stieg um 15 Prozent auf 1,69 Mrd EUR. "Im dritten Quartal 2013 hat sich unser Geschäft robust entwickelt", sagte der Vorstandsvorsitzende Dr. Kurt Bock. "Neben höheren Beiträgen von Functional Materials & Solution" und Performance Products waren niedrigere Belastungen bei Sonstige für den Ergebnisanstieg maßgeblich."

Recht unterschiedlich entwickelten sich die kunststoffrelevanten Geschäftsbereiche im Berichtzeitraum von Juli bis September. Der Erlös im Segment "Chemicals" fiel binnen Jahresfrist um 8,2 Prozent auf 4,22 Mrd EUR. Im Segment Functional Materials & Solutions zog der Umsatz hingegen um 3,1 Prozent an auf 4,44 Mrd EUR.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...