30.09.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: Composite-Leichtbau-Team gegründet

Ein Composite Leichtbau-Team hat die BASF SE (Ludwigshafen; www.basf.de) Mitte September 2011 gegründet. Die Einheit, in die der Konzern einen zweistelligen Millionenbetrag investieren will, soll schnellhärtende Epoxy-, Polyurethan- und Polyamidsysteme entwickeln. Ziel sind marktfähige Materialien und Technologien zur Fertigung von Hochleistungsfaserverbund-Bauteilen für den Automobilbau, mit denen eine Gewichtsreduktion gegenüber konventionellen Metallteilen von etwa 50 Prozent erreicht werden soll.

BASF verstärkt offenbar derzeit die Präsenz in dem Branchensegment, wie auch die Vorstellung des Konzeptfahrzeugs Smart "Forvision" zeigt, den der Konzern gemeinsam mit Daimler auf der Frankfurter "IAA" vorgestellt hat.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...