17.12.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: Eröffnung der Großanlage für Antioxidantien in Bahrain

In Bahrain hat BASF (Ludwigshafen; www.basf.de) am 12. Dezember 2012 ihren neuen Produktionsstandort für kundenspezifische Antioxidantien-Mischungen (Customer Specific Blends, CSB) eröffnet. Die World-Scale-Anlage soll noch vor Jahresende in Betrieb gehen, wie der Konzern aus Ludwigshafen mitteilt.

Die neue Anlage, die auf BASF-eigener Technologie basiert, soll die schnell wachsende kunststoffverarbeitende Industrie im Nahen Osten beliefern, wobei der Schwerpunkt auf Schlüsselkunden in den Ländern des Golf-Kooperationsrats (Bahrain, Kuwait, Oman, Qatar, Saudi-Arabien, und Vereinigte Arabische Emirate) liegt. Die Produktion vor Ort verkürze die Lieferzeiten an die Kunden, betonte eine Sprecherin. Etwa 40 Mitarbeiter werden in der neuen Anlage beschäftigt sein.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...