03.12.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: Erwerb des weltweiten Styrolkatalysatoren-Geschäfts von CRI/Criterion

Die BASF SE (Ludwigshafen; www.basf.de) hat das Styrolkatalysatoren-Geschäft von CRI/Criterion (Houston, Texas / USA), einer 100-prozentigen Shell-Tochter (London / Großbritannien; www.shell.com) übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

CRI/Criterion ist ein weltweit führender Hersteller von Chemiekatalysatoren für die Dehydrierung von Ethylenbenzol zu Styrol. Die Übernahme stellt laut BASF eine "sehr gute Ergänzung" zu dem bestehenden Geschäft mit Styrolkatalysatoren dar.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...