30.09.2015

www.plasticker.de

BASF: Force Majeure-Erklärung für Polyamid 6.6-Compounds aufgehoben

Mit sofortiger Wirkung hebt BASF die Force Majeure-(FM)Erklärung für Polyamid 6.6-Compounds ("Ultramid" A, "Capron" PA6.6) auf.

Die Produktionsprobleme in der Hexamethylendiamin (HMD)-Anlage in Seal Sands (GB) sind demnach behoben. Daher hat BASF die Force Majeure-Erklärungen für HMD, AH-Salz und Polyamid 6.6-Basis-Polymer als auch die daraus folgende FM-Erklärung für die Polyamid 6.6-Compounds vom Juni dieses Jahres aufgehoben

Weitere News im plasticker