08.06.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: Höhere Preise für Butandiol und Folgeprodukte

Mit sofortiger Wirkung erhöht die BASF SE (Ludwigshafen; www.basf.de) in Europa die Verkaufspreise für Butandiol (BDO) und dessen Folgeprodukte. Demnach verteuern sich 1,4 BDO, Tetrahydrofuran (THF), N-Methyl-2-Pyrrolidon (NMP) und Gamma Butyrolacton (GBL) um jeweils 250 EUR/t.

Bei Polytetramethylenetherglykol (PolyTHF) ist ein Aufschlag von 330 EUR/t vorgesehen. Butandiol gehört zu den wichtigen Rohstoffen für die Herstellung von Polyestern wie PBT und PET sowie PUR.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...