18.12.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: Kristallines AH-Salz für den asiatischen Markt

In der Ludwigshafener Produktionsstrecke für Polyamid 6.6 erzeugt BASF (Ludwigshafen; www.basf.de) seit Kurzem AH-Salz auch in kristalliner Form. Das Zwischenprodukt wird bisher ausschließlich als 62-prozentige Lösung abgegeben. Nach Konzernangaben ist es vornehmlich für schwer erreichbare Orte auf dem asiatischen Markt bestimmt. In kristalliner Form ist das Salz konzentrierter und kann im Vergleich zum Transport der üblicherweise verwendeten AH Salz-Lösung ohne den Einsatz eines Tankwagens transportiert werden.

AH-Salz wird aus den Vorprodukten Adipinsäure und Hexamethylendiamin hergestellt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...