29.06.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: Kunststoffsegment soll profitabler wachsen

Auf Basis eines konjunkturrobusten Produktportfolios, intensiver Forschung sowie Investitionen, vor allem in Asien, will die BASF SE (Ludwigshafen; www.basf.de) im Bereich Kunststoffe weiter profitabel und schneller als der Markt wachsen. Das erklärte Dr. Martin Brudermüller, BASF-Vorstandsmitglied und zuständig für Kunststoffe sowie für die Region Asien, Pazifischer Raum, anlässlich einer Pressekonferenz im Vorfeld der "K 2010".

Als nachhaltiges Erfolgsrezept sieht Brudermüller den weiteren Ausbau des Spezialitätengeschäfts, dessen Umsatzanteil im Segment Plastics im Zeitraum 2006 bis 2009 bereits von 42 Prozent auf 54 Prozent angewachsen ist.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...