11.04.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: Neue Anlage für oxidierte PE-Wachse

Am Standort Ludwigshafen hat BASF (Ludwigshafen; www.basf.de) eine neue Anlage zur Herstellung von oxidierten Polyethylen­wachsen in Betrieb genommen. "Durch die weltweit steigende Produktion und Verarbeitung von Kunststoffen steigt auch die Nachfrage nach hochwertigen Wachsen und Wachsoxidaten", sagt Dr. Stefan Beckmann, Senior Vice President Home Care & Formulation Technologies Europe.

" Mit der Inbetriebnahme der neuen Oxidationsanlage für Wachse in Ludwigshafen können wir den steigenden Marktbedarf jetzt besser befriedigen." Die Wachse sind unter den Handelsnamen "Luwax" in Form von Pulver, Feinpulver, Granulat, Pastillen oder unter "Poligen" als flüssige Emulsionen erhältlich.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...