20/10/2010

www.plasticker.de

BASF: Neue Mischanlage für Antioxidantien in Bahrain geplant

BASF hat Pläne für den Bau einer neuen Produktionsanlage in Bahrain für kundenspezifische Antioxidantien-Mischungen (CSB) bekanntgegeben. Die neue CSB-Anlage entsteht zusätzlich zu einem bestehenden Abkommen zur Auftragsproduktion von CSBs mit dem Unternehmen Astra Polymer aus dem Königreich Saudi-Arabien, das vorwiegend lokale Kunden bedient.

"Dank der neuen Produktionsanlage in Bahrain werden wir in der Lage sein, dem schnellen Wachstum unserer Kunden in der Region Naher Osten gerecht zu werden und gleichzeitig die flexible Versorgung und den schnellen Service sicherzustellen, auf die unsere Kunden angewiesen sind", erklärt Hans W. Reiners, Leiter des Bereichs Performance Chemicals bei BASF.

John Frijns, Leiter der Geschäftseinheit Plastic Additives Europe/EAWA fügt hinzu: "Nach der Analyse mehrerer Investitionsmöglichkeiten haben wir entschieden, dass eine neue Antioxidantien-Mischanlage in Bahrain sowohl unseren Kunden als auch der BASF den größten Mehrwert bringen wird."